JS95919.COM JS95919.COM
Ungelesen 29.02.16, 17:36   #71
Moderator
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 449
Bedankt: 250
eizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Samonuske Beitrag anzeigen
naja so eine Aussage hat mein Professor aber auch immer getroffen, von daher kann es nicht so verkehrt sein.
Ich möchte nur anmerken, dass es manchmal Lebensumstände gibt, Krankheiten etc., bei denen man keine anderen Ausweg sieht, als künstlich nachzuhelfen. Ich war/bin auch in so einer Situation, bei denen ich zu einem Noopept gegriffen hab, um mich auf 1,2 Klausuren vorzubereiten.
eizzim ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.03.16, 10:49   #72
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 1
Bedankt: 0
Pangan ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Gehirndoping

Wachmacher (wie auch Koffein) in zu großen Mengen haben auf jeden Fall den Nachteil, dass der Schlaf gestört wird und Schlaf ist nachgewiesener Maßen ausgesprochen wichtig für die Überführung von Wissen in das Langzeitgedächtnis. Ausreichend Schlaf ist grundsätzlich eine wichtige Grundlage für effektives Lernen.
Geeignete Entspannungsübungen sind zwischendurch ebenfalls sehr zu empfehlen.
Für einen klareren und wacheren Kopf ist es auch hilfreich, weniger gekochte Nahrung zu sich zu nehmen (vielleicht selber schon gemerkt, dass man danach sich immer wieder auch eher müde fühlt) und ergänzend mehr rohes Gemüse, Nüsse, frisches Obst essen. Das versorgt gut mit Nährstoffen und gibt dem Gehirn auch mehr von dem, was es braucht.

Ansonsten gibt es verschiedene Lernmethoden /-techniken, die das Lernen und Merken deutlich beschleunigen können. Allerdings ist das weniger was für den Akutfall, sondern etwas, um grundsätzlich anders mit dem Lernen umzugehen und auch anders zu lernen - gehirngerechter. Da muss man auch am Anfang teils etwas Zeit hineinstecken, aber das rentiert sich und ist gesundes "Gehirn-Doping".
Pangan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.05.16, 12:45   #73
stupid idiot
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 15
Bedankt: 54
BullGuard ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich schreibe hier normalerweise nicht, aber jetzt hat mich das Thema dochmal angeregt.

Ich habe als Kind Ritalin bekommen, auf Grund der Diagnose ADHS. Das Zeug war grauenhaft für mich. In der Schule wie ein Arbeitsroboter und danach starker Erschöpfungszustand. Ich habe es dann einfach nicht mehr eingenommen, später mit meinen Eltern darüber gesprochen. Resultat war, dass ich morgens (ja als Grundschüler) eine Tasse Kaffee getrunken habe und dann zur Schule bin. Das war besser als Ritalin, denn nach dem Kaffee war ich noch der gleiche Mensch, konnte mich gut Konzentrieren und es waren keine Nebenwirkungen festzustellen.

Mittlerweile, 24 Jahre alt, habe ich die Diagnose "leichter Asperger Autismus" mit Überbegabung. ADHS jedoch negativ. Damals, als ich 6 Jahre alt war, haben so viele Kinder die Diagnose ADHS/ADS bekommen, sobald diese nicht konform waren. Dann gibt man ihnen Ritalin und fertig. Eine andere Mutter aus meiner Grundschule hatte ähnliches mit ihrem Sohn, er ist jetzt Gewalttätig, mehrfach vorbetraft wegen Raub und Körperverletzung.
Fazit: Ritalin macht den Menschen nicht besser! Es ist nur erschreckend, dass in unserem Bildungswesen die Anforderungen so unsinnig hoch sind, dass viele Studenten auf solche Mittel zurückgreifen!

Mir ist es übrigens recht gut ergangen nach dem Gymnasium. Schule nach der 10.Klasse abgebrochen, eigene Firma eröffnet, Firma bringt mittlerweile so viel ein, dass ich ausgesorgt habe, Abitur habe ich nachgeholt und mittlerweile habe ich angefangen zu studieren. Das Ritalin ist mir allerdings negativ im Gedächtnis geblieben!

Finger Weg!

PS: Im Leistungssport ist die Mischung: Pseudoephedrin (2 Pillen Rhinopront ohne Rezept aus der Apotheke) + 200mg Coffein + eine halbe Aspirin; gut verträglich. Aber erst mit der halben Dosis anfangen - das hilft auch bei der Konzentration zu späten Lernsessions. Allerdings sind auch hier Nebenwirkungen dabei
__________________
mygully ist eindeutig das benutzerfreundlichste forum
BullGuard ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.08.16, 00:36   #74
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 1
Bedankt: 0
Dr.Kopernikus ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

[ ]

Lass das mit den Drogen, macht Dich nur fertig und ist kontraproduktiv im Endeffekt.
Ich spreche aus langjähriger Erfahrung.

Schau mal nach SEMAX als Nasenspray ;-)
Hat ein Mega Potenzial auch zur Wiederherstellung des Gehirns.
Dr.Kopernikus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.08.16, 22:25   #75
Moderator
 
Registriert seit: Jun 2014
Beiträge: 449
Bedankt: 250
eizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkteeizzim putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1851 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von BullGuard Beitrag anzeigen

PS: Im Leistungssport ist die Mischung: Pseudoephedrin (2 Pillen Rhinopront ohne Rezept aus der Apotheke) + 200mg Coffein + eine halbe Aspirin; gut verträglich. Aber erst mit der halben Dosis anfangen - das hilft auch bei der Konzentration zu späten Lernsessions. Allerdings sind auch hier Nebenwirkungen dabei
Wenn du schon Sachen aus anderen Foren nachquatscht, dann zitier doch bitte:

Mit 2x Rhinopront (120mg Pseudoephedrin, ca. 22mg Ephedrin), 200mg Coffeinum aus Coffeinum 0,2g Merck und 300mg Aspirin Protect 2mal täglich stellten sich exakt diesselben Wirkungen wie bei einer gleichen Kur mit Ephedrin-HCL ein:


bbzene
__________________
[ ] | [ ] | [ ]
eizzim ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.02.17, 19:18   #76
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 13
Bedankt: 9
jasmin75 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

habe auch schon überlegt das zeug (ritalin) zu nehmen.
traue mich aber irgendwie net, ke ahnung wieso.
daher will ich erstma andre sachen probieren.
gingko + brahmi.
soll angeblich helfen bei konzentrationsprobs, lernprobs,
uva.
jasmin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.06.17, 20:13   #77
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2017
Beiträge: 23
Bedankt: 8
PornoPups ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Probier mal Hemi Sync oder Binaurale Beats aus zum lernen.
PornoPups ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.06.17, 00:19   #78
/\/\/\/\/\/\/\
 
Benutzerbild von ozonschicht
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 365
Bedankt: 387
ozonschicht ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ritalin ist macht. Koffein + Ritalin Kombination perfekt zum lernen. Mache ein duales Studium und ohne geht nicht.
__________________
ozonschicht ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.06.17, 21:56   #79
Anfänger
 
Benutzerbild von Bensel
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 25
Bedankt: 6
Bensel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Bin ADS'ler und kann nur allen davon Abraten

Will mich hier auch mal zu Wort melden

Ich persönlich kann allen nur davon abraten Ritalin zu nehmen so lange keine Medizinische Notwendigkeit besteht und auch dann lieber versuchen die Sache mit anderen mitteln in den Griff zu bekommen

Ich selbst musste es damals nehmen da Ich ADS (und LRS) habe, das es wirkt möchte ich überhaupt nicht in frage stellen, jedoch macht es dich bei regelmäßiger Einnahme nur noch zu einer Funktionierenden Maschine. Zu mindest war es bei mir damals so das ich das Gefühl hatte meine eigene Persönlichkeit zu verlieren obwohl ich schon die geringste Dosis und nur für den schulischen Zeitraum genommen habe. Nebenwirkungen haben sich bei mir damals mit Kopfschmerzen, Übelkeit und Appetitlosigkeit gezeigt.Ich habe das zeug nach 3 Jahren trotz abraten der Ärzte abgesetzt und mir damals mit meiner Therapeutin eigene Methoden überlegt. Ich habe auf diesem Wege meine Fachhochschulreife geschafft und eine Hervorragende Ausbildung in der Gastro gemacht.
Und glaubt mir ihr merkt irgendwann nicht mehr das es wirkt und wenn ihr es dann absetzt ist der Fall in die tiefe unglaublich schmerzhaft.
Klar gibt es in dem sinne keine Sucht Erscheinungen aber die Abhängigkeit von der eintretenden Wirkung ist je länger man es nimmt exponenziell.

Jeder der das nicht nehmen muss sollte auf alternative legale mittel zurückgreifen es gibt viele gute Lernmethoden und auch wenn ich es nur Überflogen habe sind mittel wir Gurana und ähnliches eine wesentlich bessere Alternative

Mein Tipp

An alle die ADS oder auch ADHS haben: ADS und auch ADHS sind sind Überbleibsel aus der zeit als wir noch Jäger und Sammler waren und wird nur in der heutigen zeit als "Defizit" definiert. Alle ADS'ler haben ein unglaubliches Leistungsvermögen und Energiereserven welche sie nur lernen müssen zu kanalisieren ( ich selbst durch Meditation oder Jackpoint's wo ich mir selbst erlaubt habe komplett abzuschalten und in meine "Traumwelt" Abzutauchen ) wenn man das schafft hat man mehr gewonnen als durch die Einnahme einer wirklich gefährlichen Droge die viel zu sehr verharmlost wird.

Stehe da auch gerne jedem der näheres wissen will per PN rede und Antwort
Bensel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Bensel:
Diamanten Pony (22.06.17)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Sitemap

().